Einblattdruck für die Arbeitsstelle für Lessing-Rezeption Kamenz aus Anlass ihres 25jährigen Bestehens im Jahre 2021

Laokoon oder über die Grenzen der Mahlerey und Poesie

Mit einer Kaltnadelradierung ›Villa Lante‹ von Claudia Berg (Kopie)

Der Text folgt dem 1766 bei Christian Friedrich Voß in Berlin erschienenen Erstdruck von Gotthold Ephraim Lessings Laokoon oder über die Grenzen der Mahlerey und Poesie. Axel Möbest setzte den Text in 10 p Garamond und druckte ihn auf einem Kamenzer Tiegel. Die Radierung druckte Heiner Bunte auf Büttenpapier Alt Worms.

Die Auflage besteht aus 25 arabisch nummerierten und von Claudia Berg signierten Exemplaren für die Arbeitsstelle sowie 10 römisch nummerierten Exemplaren für die Künstlerin.

Kamenz 2021
Format 33 x 27 cm, Bleisatz, Buchdruck,
im Impressum signiert und nummeriert

170,00 €