Kamenzer Lessing-Akzente 2024

22. Januar bis 20. März 2024

Programmübersicht:

22. Januar 2024, 19 Uhr, Lessing-Museum/Röhrmeisterhaus
Vortrag. Dr. Hannes Kerber: »Nathan am Broadway. Erwin Piscators Inszenierung von Nathan der Weise im New York der 1940er Jahre«

8. Februar 2024, 19 Uhr, Galerie im Sakralmuseum
Vernissage. »Holy Altar« – DADA Altar, Altäre von Petra Lorenz

9. Februar 2024, 14 Uhr,  Malzhauskeller
Preisverleihung zum Schüler-Schreibwettbewerb 2023/2024

13. Februar 2024, 18 Uhr, Lessing-Museum
Rätselhafte Taschenlampenführung im Lessing-Museum.
Eine Veranstaltung für Kinder mit dem Museumspädagogen Johannes Pilz

15. Februar 2024, 19 Uhr, Stadttheater Kamenz
Buchpräsentation. Jan Philipp Reemtsma: »Christoph Martin Wieland. Die Erfindung der modernen deutschen Literatur«

17. Februar 2024, 19 Uhr, Stadttheater Kamenz
Puppenspiel mit Musik. Bridge Markland: »Nathan in the box«

21. Februar 2024, 19 Uhr, Malzhaus
Aus- und vorgestellt. »Kaiser Karl VI. – eine lebensgroße Porträtgrafik«

26. Februar 2024, 19 Uhr, Röhrmeisterhaus
Lesung. Renatus Deckert: »Lessings Katze«

28. Februar 2024, 19 Uhr, Röhrmeisterhaus
Vortrag. Prof. Dr. Wolfgang Bunzel: »Die Loreley – Stationen einer Kunstfigur«

4. März 2024, 19 Uhr, Ratssaal
Lesung und Gespräch. Angela Steidele: »Aufklärung«

20. März 2024, 19 Uhr, Röhrmeisterhaus
Vortrag. Prof. Dr. Ina Ulrike Paul: »Die aufgeklärten Enzyklopädien Europas und der deutsche Aufklärer Gotthold Ephraim Lessing«

Zurück